archivSF

Blogarchiv von Sascha Foerster

Monat: September 2015

Lebensqualität und Digitalisierung: Digital ist besser? #gutleben

Gestern Abend durfte ich mit Charlotte Jahnz, Johannes Mirus und einigen anderen Bonnern beim Bürgerdialog der Bundesregierung mit Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister des Innern, dabei sein. Das Thema passte uns ganz gut: Digital…

Bonner Linktipps am Sonntag: Nahes aus der Ferne

Favicon Bundesstadt.com

Heute schreibe ich die Bonner Linktipps aus der Ferne in Berlin und habe dabei Heimweh nach Bonn. Man kann aus Berlin aber auch viele gute Ideen mitbringen, zum Beispiel, wie Zwischennutzung abgerockte Fabriken zu geliebten und gepflegten Orten machen kann. Heute Nachmittag besuche ich das Computerspielemuseum, vielleicht kommen sie ja auch zum HistoCamp am 27.-28.11.

Organisation des #HistoCamp mit Slack, Wunderlist und OwnCloud

Favicon EDIT

Irgendjemand ruft im Internet #HistoCamp und es schallt “Ja, das machen wir” zurück. Aber wie organisiert man ein BarCamp, bei dem 200 Teilnehmer/innen erwartet werden, bei dem das etwa 20-köpfige Orga-Team quer durch die Bundesrepublik verteilt ist und darüber hinaus mobil und dezentral arbeitet? Früher wären persönliche Treffen vor Ort, Fax, Email und Post die Werkzeuge der Wahl gewesen. Aber es gibt effizientere digitale Tools, von denen ich heute drei vorstellen möchte. Mehr Infos und die Tickets zum HistoCamp, dem ersten BarCamp für alle, die an Geschichte interessiert … Organisation des #HistoCamp mit Slack, Wunderlist und OwnCloud weiterlesen

pSF003 – Reputation in der Wissenschaft. Der gute (digitale) Ruf

Wer eine wissenschaftliche Karriere anstrebt, hofft auf ihn: den Ruf auf einen Lehrstuhl. Doch vorher muss er sich seinen Ruf erarbeiten, sei es durch die Publikationsliste, Netzwerke, Vorträge bei Konferenzen oder Drittmittel. Die klassischen Reputationsmechanismen werden aber durch digitale Tools ergänzt bzw. auch komplett abgelöst oder umgekehrt.
Gemeinsam mit dem namhaften Podcaster Daniel Meßner (nebenbei ist er auch Wissenschaftler) diskutiere ich darüber, wie Blogs, soziale Medien, Suchmaschinenoptimierung und OpenScience manches auf den Kopf stellen. Oder auch nicht.

Credits
Der Song “The Graveyardshift” von WJLP steht unter der Lizenz CC-BY-NC 3.0.
Der Ausschnitt aus „90 Jahre Radio“ von „DRadio Wissen“ steht unter der Lizenz CC-BY 3.0.
Das Podcast-Logo, das im Podcast-Cover eingebettet wurde, steht unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 DE.
Das Podcast-Cover für den podcastSF steht unter der Lizenz CC-BY-SA 4.0.

Der Bonn-o-mat, die #OBWahlBonn und Bonner Politiker im Social Web

Favicon Bundesstadt.com

Die OB-Wahl steht an, darum haben wir Interviews mit den Kandidaten geführt, haben Listen mit den Social-Media-Accounts erstellt und sind stolz den Bonner Wahl-o-Mat für die Oberbürgermeisterwahl von Damian Paderta aus dem OKLab Bonn präsentieren zu dürfen. Aber jetzt besprechen wir erst mal eins nach dem anderen! Interviews mit den OB-Bürgermeisterkandidaten Schmidt, Sridharan und Ruhenstroth-Bauer

© 2017 archivSF. Theme von Anders Norén.